fbpx
Internet und Telefonieren in Portugal
Internet und Telefonieren in Portugal

Internet und Telefonieren in Portugal

Seitdem 15. Juni 2017 telefonieren und surft ihr im EU-Ausland sowie auf Island, in Norwegen und Liechtenstein grundsätzlich ohne Zusatzkosten. Ihr könnt euren Tarif (Telefonieren, SMS und Datenvolumen) im EU-Ausland wie zuhause nutzen. Manche Anbieter haben, wie bei mir, in den Mobilfunkverträgen sogar extra Datenvolumen für EU-Ausland (Roaming) mit aufgeführt.

Internationale Vorwahl

Landesvorwahl: +351

Wollt ihr also nach Portugal telefonieren, dann müsst ihr entweder +351 oder 00351 vorweg wählen. Um aus Portugal nach Deutschland zu telefonieren wähl ihr die +49 oder 0049 vorweg und lasst dann die erste 0 vom Anfang der Telefonnummer weg.

W-LAN in der Stadt

Solltet ihr nur wenig Datenvolumen in eurem Tarif inklusive haben braucht ihr euch um Internetmangel dennoch keine Sorgen machen. Überall in Lissabon gibt es kostenlose W-LAN Hotspots, spätestens im nächsten Cafe um die Ecke. Die meisten öffentlichen W-LAN Netzwerke sind sogar super schnell mit bis zu 400 MBit Internetgeschwindigkeit. Ihr solltet aber in öffentlichen W-LAN Netzwerken vorsichtshalber keine Kreditkartendaten oder Banking-TANs unverschlüsselt eingeben. Immer darauf achten, dass eine gesicherte Verbindung (Passwort erforderlich) zum Netzwerk aufgebaut wird.

Kommentar schreiben