fbpx
Metro Lissabon – Metropolitano de Lisboa
metro lissabon mit stadtplan

Metro Lissabon – Metropolitano de Lisboa

Die Metro Lissabon ist ein zuverlässiges und zugleich das schnellste Transportmittel in Lissabon. Seit 1959 befördert die Metro Lissabon tagtäglich Menschen auf einem über 45 Kilometer langem Streckensystem mit 4 Linien und insgesamt 56 U-Bahn-Stationen.

Lissabon Metro Plan

Zwischen 07:00 und 21:00 Uhr fährt die U-Bahn alle 5-8 Minuten. Vor und nach dieser Zeit alle 8 bis 11 Minuten. An Wochenenden fährt sie unabhängig von der Tageszeit etwa alle 8 Minuten.

Die Verbindungen zwischen den Linien sind einfach handzuhaben. In Verbindungsbahnhöfen sind die Linienfarben mit Wegweisern ausgeschildert. Solange du nicht den Bahnhof durch das Drehkreuz verlässt, kannst du beliebig oft umsteigen. Nachfolgend findest du einen Stadtplan von Lissabon mit Metro, auf dem alle Linien übersichtlich dargestellt sind.

Metro Lissabon Plan
Netwerk Diagramm der Metro in Lissabon

Zur besseren Orientierung in der Stadt habe ich hier noch den Stadtplan mit eingezeichnetem Metro Netzwerk. So solltest du dich spätestens jetzt zurechtfinden können.

metro lissabon mit stadtplan
Metro Netzwerk mit Stadtplan

Tipp: Du kannst dir den Lissabon Metro Plan auch als PDF herunterladen und auf deinem Telefon speichern. Dann hast du auch von unterwegs aus immer Zugriff auf den Metro Plan.

Netzwerk Diagramm: Download
Metro Netzwerk mit Stadtplan: Download

Deine persönliche Route kannst du mit dem Routenplaner auf der offiziellen Website der Metro in Lissabon planen.

Lissabon Metro Linien und Stationen

Linha Azul – “Blaue Linie”

Linha Azul - Blaue Linie in der Metro Lissabon

Mit der Linha Azul, übersetzt “blaue Linie”, kannst du vom U-Bahnhof Reboleira im östlichen Teil von Lissabon durch das Zentrum bis zum Bahnhof Santa Apolónia fahren. Die Linha Azul ist die einzige Linie der Metro in Lissabon, die komplett unterirdisch verläuft. Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Zug beträgt ungefähr 6 Minuten, abhängig von der Tageszeit. Am späten Abend werden es aber maximal 10 Minuten.

  • Linienfarbe: Blau
  • Anzahl der Stationen: 18
  • Länge: 14 Kilometer
  • Gesamtfahrzeit: 28 Minuten

Die Metro-Linie verkehrt täglich von 06:30 Uhr bis 01:00 Uhr, auch an Wochenenden und Feiertagen. Späteste Abfahrt ist um 01:00 Uhr.

U-Bahn-Stationen: Reboleira, Amadora Este, Alfornelos, Pontinha, Karnid, Colégio Militar/Luz, Alto dos Moinhos, Laranjeiras, Jardim Zoológico, Praça de Espanha, São Sebastião, Parque, Marquês de Pombal, Avenida, Gastronomen, Baixa-Chiado, Terreiro do Paço, Santa Apolónia

Linha Amarela – “Gelbe Linie”

Linha Amarela - Gelbe Linie in der Metro Lissabon

Die zweite U-Bahn-Linie Linha Amarela, auch Sonnenblumenlinie genannt, ist insgesamt 11 Kilometer lang und verläuft vom Norden in den Süden von Lissabon. Die Endhaltestellen sind Odivelas im Norden und Rato im Süden.

  • Linienfarbe: Gelb
  • Anzahl der Stationen: 13
  • Länge: 11 Kilometer
  • Gesamtdauer der Fahrt: 20 Minuten

Die Metro-Linie verkehrt täglich von 06:30 Uhr bis 01:00 Uhr, auch an Wochenenden und Feiertagen. Späteste Abfahrt ist um 01:00 Uhr.

U-Bahn-Stationen: Odivelas, Senhor Roubado, Ameixoeira, Lumiar, Quinta das Conchas, Campo Grande, Cidade Universitária, Entre Campos, Campo Pequeño, Saldanha, Picoas, Marquês de Pombal, Rato

Linha Verde – “Grüne Linie”

Linha Verde - Grüne Linie in der Metro Lissabon

Mit 13 Stationen erstreckt sich die Linha Verde, auch bekannt als Linha da Caravela, auf 9 Kilometern vom Bahnhof Teheiras bis zum Bahnhof Cais do Sodré. Sie ist die kürzeste Linie im Metro-System von Lissabon. Diese Linie wirst du kennenlernen, wenn du vom Flughafen bis in die Stadt nach Cais do Sodré fahren möchtest.

  • Linienfarbe: Grün
  • Anzahl der Stationen: 13
  • Länge: 9 Kilometer
  • Gesamtdauer der Reise: 18 Minuten

Die Metro-Linie verkehrt täglich von 06:30 Uhr bis 01:00 Uhr, auch an Wochenenden und Feiertagen. Späteste Abfahrt ist um 01:00 Uhr.

Bahnhöfe: Telheiras, Campo Grande, Alvalade, Roma, Areeiro, Alameda (Umsteigebahnhof vom Flughafen), Arroios, Anjos, Intendente, Martim Moniz, Rossio, Baixa-Chiado, Cais do Sodré

Linha Vermelha – “Rote Linie”

Linha Vermelha - Rote Linie in der Metro Lissabon

Mit der Linha Vermelha, welche eigentlich mehr pink als rot ist, wirst du deinen ersten Berührungspunkt am Flughafen haben. Die 10 Kilometer lange Linie verbindet den Flughafen Humberto Delgado mit dem Bahnhof São Sebastião. Diese Verbindung ist der einfachste und schnellste Weg vom Stadtzentrum zum Flughafen und umgekehrt.

  • Linienfarbe: Rot
  • Anzahl der Stationen: 12
  • Länge: 10 Kilometer
  • Gesamtdauer der Fahrt: 20 Minuten

Die Metro-Linie verkehrt täglich von 06:30 Uhr bis 01:00 Uhr, auch an Wochenenden und Feiertagen. Späteste Abfahrt ist um 01:00 Uhr.

Bahnhöfe: São Sebastião, Saldanha, Alameda, Olaien, Bela Vista, Chelas, Olivais, Cabo Ruivo, Orient, Moscavide, Encarnação, Aeroporto

Metro Lissabon Preise

Einfache Fahrt
Bus / Metro
Gültig für unbegrenzt viele Fahrten innerhalb von 60 Minuten nach erstmaliger Aktivierung.
1,50€
Tagestickets (24 Stunden)
Bus / Metro
Gültig für unbegrenzt viele Fahrten innerhalb von 24 Stunden nach erstmaliger Aktivierung.
6,40€
Bus / Metro / Fähre (Cacilhas)
Gültig für unbegrenzt viele Fahrten innerhalb von 24 Stunden nach erstmaliger Aktivierung. Inklusive unbegrenzter Fährüberfahrten nach Cacilhas und zurück.
9,55€
Bus / Metro / Zug
Gültig für unbegrenzt viele Fahrten innerhalb von 24 Stunden nach erstmaliger Aktivierung. Inklusive Zugverbindung “CP” (Sintra, Cascais, Azambuja und Sado Linien).
10,60€
Metro Zapping
Prepaid-Reiseguthaben, das bei verschiedenen Anbietern verwendet werden kann. Die Kosten für jede Reise werden von deinem Kartenguthaben abgezogen, je nach Tarif und Bedingungen des einzelnen Anbieters. Jedes “Zapping” bezieht sich nur auf einen Betreiber. Jedes Mal, wenn du das Verkehrsunternehmen wechselst, wird ein zusätzlicher Tarif von deiner Karte abgezogen. Die folgenden Beträge können aufgeladen werden: 3€, 5€, 10€, 15€, 20€, 25€, 30€, 35€ und 40€.
1,34€

Hier findest du die aktuelle Preistabelle im PDF-Format als Download.

Lissabon Metro Ticket kaufen

Ich empfehle immer zur Zapping-Karte zurückzugreifen, da du mit dieser maximale Flexibilität genießt. Die Viva Viagem-Karte kostet einmalig 50 Center und kann beliebig oft innerhalb eines Jahres wiederaufgeladen werden. Unabhängig davon, ob du dich für ein Einzelticket oder Zapping-Karte entscheidest, bekommst du die Tickets an den Schaltern aller großen Bahnhöfe und an den Ticket-Automaten, die sich an allen Stationen der Metro Lissabon befinden. Die Automaten bieten Anweisungen in verschiedenen Sprachen, jedoch sind die Displays je nach Standort und Sonneneinstrahlung sehr schlecht zu erkennen. Auch funktioniert der Touchscreen nicht immer einwandfrei. Die Automaten akzeptieren Euro Münzen, Banknoten und Kreditkarten.

Metro Lissabon Flughafen

Der Metro-Eingang am Flughafen, rechts außerhalb der Arrival-Halle.

Um vom Flughafen mit der Metro in die Stadt zu kommen, musst du die Rolltreppe unter der roten Haube hinabfahren. Es ist egal auf welcher Seite du in die Metro einsteigst, da es sich hier um die Endhaltestelle handelt und die Metro von hier aus nur in eine Richtung fährt.

Die Ticket-Schalter befinden sich auf der linken Seite, sobald du mit der Rolltreppe heruntergefahren bist. Wenn du mit dem Automaten nicht zurechtkommst oder alle überfüllt sich, dann kannst du auch direkt hinter dem letzten Automaten an den Schalter gehen. Möchtest du nach Cais do Sodré, musst du in Alameda von der roten Linie in die grüne Linie umsteigen und bis zur Endhaltestelle Cais do Sodré fahren.

Häufige Fragen zur Metro Lissabon

Darf ich Fahrräder in der Metro transportieren?
Pro U-Bahn-Wagen sind maximal 2 Fahrräder erlaubt, aber nur dann, wenn keine großen Menschenmassen sich im Zug befinden. Das Mitführen von Rollern, Schlittschuhen, Schwebebrettern, Einrädern oder anderen ähnlichen weichen Transportmitteln ist in der U-Bahn erlaubt.

Darf ich einen Hund mit in die Metro nehmen?
Dein Haustier darf im Zug in geeigneten Transportmitteln mitreisen, so dass es andere Fahrgäste nicht belästigt, stört oder erschreckt.

Erhalten Kinder ein ermäßigtes Ticket für die Metro?
Kinder unter 4 Jahren werden kostenlos befördert.

Metro kostenlos fahren mit der LisboaCard

Mit der LisboaCard kannst du Metro, Busse, Straßenbahnen und Aufzüge der Carris-Transportgesellschaft kostenlos nutzen. Zudem kannst du kostenlos die Züge Linha de Caiscais (ab Bahnhof Cais do Sodré bis Cascais) und Linha de Sintra (ab Bahnhof Rossio bis Sintra) nutzen. Du erhältst neben 25% Ermäßigung auf die Überquerung des Flusses Tejo mit der Fertagus-Bahn über die Brücke des 25. April auch kostenlosen Eintritt in 17 Museen und andere Attraktionen. Es gibt noch mehr Vorteile der LisboaCard, der ich einen eigenen Beitrag gewidmet habe.

Kommentar schreiben