Lissabon Reiseführer
„Lissabon in 24 Stunden“

Begleite mich auf einer unvergesslichen Entdeckungsreise durch Lissabon, vom Sonnenaufgang bis zum Sonnenuntergang. Melde dich jetzt an und erhalte zudem meine besten Tipps zur Reiseplanung per E-Mail!

Meine Empfehlungen für
Hotels in Lissabon

Entdecke eine erlesene Auswahl der beliebtesten und bestgelegenen Hotels für einen unvergesslichen Städtetrip nach Lissabon. Tauche ein in die Gastfreundschaft der portugiesischen Hauptstadt!

Pilar 7 (P7) Bridge Experience

Am 27. September 2017 eröffnete das Brückenmuseum Pilar 7 am Fuße der Ponte de 25 Abril. Es bietet seinen Besuchern eine Art Erlebnisgang durch die Zeit des Baus und Geschichte der Brücke. Den Abschluss des Rundgang bildet der Aussichtspunkt auf der Hängebrücke in 65 Metern Höhe mit Glasboden.

Den Rundgang durch das Museum finde ich ganz spannend gestaltet. Am Eingang gibt es Schließfächer um seinen Rucksack kostenlos wegzuschließen. Anschließend geht es durch eine Sicherheitskontrolle mit Röntgengerät (wie am Flughafen) und dann in einen großen Betonklotz. Hier werden mit Projektoren Videos an der Wand abgespielt und es geht mit einem Fahrtstuhl eine Etage höher.

Die Stahlseile der Brücke am Anker
Eindrucksvoll – hier kommen die Stahlseile zusammen

Es gibt viel zu lesen, aber besonders eindrucksvoll finde ich hier die beiden Räume, wo die Stahlseile der Hängebrücke zusammenkommen und mit dem Boden verankert sind.

Danach geht es weiter durch einen imposanten Raum, dessen Boden aus Spiegeln besteht. Es entsteht der Eindruck, dass der Raum schier unendlich groß sei. Seltsamerweise ist hier erneut eine Sicherheitskontrolle. Ticket als auf gar keinen Fall unterwegs verlieren.

z2kRL7MZTQ6PfTFdsGTwg thumb 3217
Der Raum mit Spiegelboden

Bevor es mit dem Fahrstuhl nach oben geht, kannst du dir die Ponte 25 de Abril noch als Modell ansehen und allerhand Informationen rundum das Modell durchlesen.

2i0Oq9cRamOz1JLQQe9lg thumb 31ea
Modell der Brücke mit umliegenden Informationen

Oben auf der Plattform angekommen ist es leider etwas anders, als ich mir es vorgestellt hatte. Dort oben ist erstens gar nicht viel Platz, es ist nicht wirklich viel zu sehen und zum anderen hatte ich mir auch von der Glasplattform mehr versprochen. Obwohl das Brückenmuseum erst 2017 eröffnet hat, ist der Glasboden bereits vollkommen zerkratzt und es kommt nicht wirklich ein Feeling auf, auf Glas zu stehen. Zudem ist die Aussichtsplattform direkt neben der Fahrbahn und es ist laut.

Clhbkyb6RWywwgK7AyCQ thumb 3218
Hier siehst du, dass der Glasboden bereits milchig scheint

An sich ist das Pilar 7 Bridge Experience eine interessante Sache. Wer nur wegen des Aussichtspunktes hier her möchte, dem rate ich von einem Besuch ab. Für den Besuch benötigst du etwa 45 Minuten.

Tipp:
Schöner Foto-Spot! Wenn du am Pilar 7 Bridge Experience weiter geradeaus Richtung Meer läufst, dann kommt nach ca. 300 Metern eine Fußgängerbrücke. Von hier aus hast du einen tollen Blick auf die Brücke.

Anfahrt:
Der Eingang zum Pilar 7 Bridge Experience befindet sich an der Avenida da India.

Nimm die Straßenbahnlinie 15E entweder von Praça da Figueira oder Praça do Comércio (Terreiro do Paço). Steige entweder an der Haltestelle Alcântara – 24 de Julho oder Calcário aus und laufe ca. 10 Minuten in Richtung der Pfeiler der Brücke. Du kannst auch die Buslinie 728 vom Praça do Comércio nehmen.

Mit dem Zug geht es auch ganz einfach. In Cais do Sodré einsteigen und Richtung Cascais fahren. Zwei Haltestellen weiter in Alcântara wieder aussteigen. Hier ist wichtig, dass du die Unterführung nimmst. Vom Ufer aus gesehen verläuft die Straße, Bahnlinie und andere Straße parallel zum Ufer. Du musst zur Straße, die rechts von der Bahnlinie liegt, als weiter weg vom Ufer. Von hier aus läufst du dann einfach weiter bis zu den Brückenpfeilern.

Nützliche Informationen für einen Besuch

Experiência Pilar 7

3.8 von 5

846 Bewertungen

c5f8b119f1884d89b00fa9f59feac52b
Adresse
Av. da Índia 52, 1300-299 Lisboa, Portugal

Öffnungszeiten

WochentagÖffnungszeiten
Montag10:00–18:00 Uhr
Dienstag10:00–18:00 Uhr
Mittwoch10:00–18:00 Uhr
Donnerstag10:00–18:00 Uhr
Freitag10:00–18:00 Uhr
Samstag10:00–18:00 Uhr
Sonntag10:00–18:00 Uhr
Aktualisiert vor 2 Tagen

Empfohlene Aktivitäten

GetYourGuide

Klicke auf » Inhalt laden «, um meine
persönlichen Empfehlungen von GetYourGuide zu sehen.

Inhalt laden


Sven
Über mich

Olá, ich bin Sven. Seit 2018 lebe und arbeite ich in Lissabon und habe mich direkt am ersten Tag in diese Stadt verliebt! Diesen Blog hatte ich gestartet, um meiner Familie und Freunden die Stadt ein wenig näherzubringen und schreibe deshalb auch gerne über meine Geheimtipps in der Stadt.

Dieser Artikel wurde am

erstveröffentlicht, zuletzt am

aktualisiert und handelt von:

Schreibe einen Kommentar